Grusical

Gru gru gruselig - Das verfluchte Schloss

 

 

Gru gru gruselig - Das verfluchte Schloss. Hier entsteht ein illustriertes Kinderbuch/ Theaterstück mit Hörspiel für Vorschul- und Grundschulkinder mit 7 Jazz-Songs, deutschen Texten und witzigen Dialogen zum nachspielen, singen, abtauchen, tanzen und träumen.

 

 

Zur Geschichte:
Mira, ein kleines Mädchen aus dem Dorf, begibt sich auf eine gruselige Reise und stellt schnell fest, dass im Schloss der stets gelangweilten und schlecht gelaunten Hausherrin Miss Mary irgendetwas nicht stimmt. Recht hat sie, denn die zuvor hochnäsigen und von sich eingenommenen Schlossbewohner wurden verzaubert, um zu begreifen, dass sich die Welt nicht nur um sie dreht, es nicht darum geht immer die/der Beste, Schnellste und Schönste zu sein, sondern wer man ist und wie man mit anderen umgeht.
„Jeder strahlt in seinen Farben und erhellt die Welt“.
Neben dem Butler mit 2 Köpfen, Alfled, der kleinen Fledermaus, Hexana, Skeletto ohne Kopf und Lord Vamp, sorgen auch fünf gut gelaunte Gespenster für Stimmung im Schloss.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Corinna Bilke 2021